Test: Die Neuerscheinungen 2022: Film-Fotokameras, Camcorder, Cine-Kameras, Actioncams

Test: Die Neuerscheinungen 2022: Film-Fotokameras, Camcorder, Cine-Kameras, Actioncams
3,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_422_020-025
Den widrigen Umständen zum Trotz ist dieses Jahr schon ein ganzer Schwung an neuen Filmkameras... mehr
Produktinformationen "Test: Die Neuerscheinungen 2022: Film-Fotokameras, Camcorder, Cine-Kameras, Actioncams"

Den widrigen Umständen zum Trotz ist dieses Jahr schon ein ganzer Schwung an neuen Filmkameras auf den Markt gekommen – was, zugegeben, auch daran liegt, dass 2021 viele der angekündigten Neuheiten wegen Bauteil- und Lieferketten-Problemen auf sich haben warten lassen. Das beweist schon die Tatsache, dass das Frühjahr bisher erstaunlich arm an weiteren Neuankündigungen war. Natürlich dominieren die schwer im Trend liegenden Vollformat-Wechseloptikkameras auch diese Übersicht, doch der Markt ist bunter als oft vermutet. So gibt es immer noch neue Camcorder mit meist fest eingebauten Zoomobjektiven, allerdings eher im Profi- und Spezialistenbereich. Auch haben sich die vom Vollformat abweichenden Sensor-Formate wie Micro Four Thirds, APS-C oder auch das Mittelformat noch längst nicht geschlagen gegeben und warten mit zum Teil sehr attraktiven Neuheiten auf. Bei Actioncams ist in den letzten Jahren eine gewisse Marktsättigung eingetreten. Die Neuheiten konzentrieren sich hier auf drei Marken: Branchen-Primus GoPro, den chinesischen Hersteller DJI und die deutsche Foto-Marke Rollei. Außerdem auffällig: Auch viele der würfelförmigen Box-Kameras für Cine-Zwecke treten inzwischen preislich in Konkurrenz zum Foto-Vollformat.

Weiterführende Links zu "Test: Die Neuerscheinungen 2022: Film-Fotokameras, Camcorder, Cine-Kameras, Actioncams"