Test: Acer ConceptD 7 Ezel

Test: Acer ConceptD 7 Ezel
3,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_421_060-064
Acer hat in den letzten Jahren im professionellen Segment ordentlich Gas gegeben und dabei die... mehr
Produktinformationen "Test: Acer ConceptD 7 Ezel"

Acer hat in den letzten Jahren im professionellen Segment ordentlich Gas gegeben und dabei die ConceptD-Serie für „Content Creators“, sprich Medienschaffende, aus der Taufe gehoben. Die neue Laptop-Serie soll nicht nur schick aussehen und mit einem gewitzten „Klapp-Design-Konzept“ gefallen, sondern vor allem mit starker mobiler Leistung und kalibrierten Displays überzeugen. Nicht nur Grafiker, Webdesigner und 3D-Animateure will Acer so überzeugen. Denn natürlich kann mit einem solchen System in der Regel auch der Videoschnitt gelingen, wo doch die Hardware-Ausstattung auf einer starken, aktuellen Intel CPU aufsetzt, gepaart mit einer mobilen Nvidia GPU Aaus der RTX-Familie. Fast 4000 Euro Gesamtwert sind hier eine klare Ansage. Wir waren also gespannt, was der Hersteller im mobilen Workstation-Segment zu bieten hat und haben die ConceptD 7 Ezel zum Test gebeten. Acer hat sich sichtlich Mühe gegeben, die ConceptD 7 Ezel stabil und sicher zu verpacken. Das wuchtige Paket war aber schnell geöffnet und die Tester konnten direkt einen ersten Blick auf die mobile Workstation werfen. Das weiße Design gefällt, ist aber auch, wie üblich, anfällig für Verfärbungen und Verschmutzungen. Inwieweit das für die Acer Workstation zutrifft, ließ sich nach unserem Test jedoch nicht bestimmen, dafür hatten wir das Gerät zu kurz in der Redaktion. Acer setzt dabei auf einen Misch aus Aluminium- und Kunststoff-Elementen. Das wirkt nicht ganz so massiv wie etwa beim Razer Blade Studio Edition (Test in Ausgabe 2/2021), aber trotzdem sehr robust und hochwertig, keine Frage. Mit gut 2,5 Kilogramm bleibt die ConceptD 7 Ezel dann auch gerade noch im „Normalbereich“ für das Gewicht aktueller mobiler Workstations.

Weiterführende Links zu "Test: Acer ConceptD 7 Ezel"