--> Test: Vlogger Kamerssets von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony | VIDEOAKTIV Shop

Test: Vlogger Kamerssets von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony

Test: Vlogger Kamerssets von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_121_024-027
Das Internet hat jeden Filmer zu einem potentiellen Videoproduzenten für Social Media werden... mehr
Produktinformationen "Test: Vlogger Kamerssets von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony"

Das Internet hat jeden Filmer zu einem potentiellen Videoproduzenten für Social Media werden lassen. Jeder kann dank YouTube & Co. weltweit Bewegtbilder publizieren. Wer als Video-Blogger dem Smartphone entwachsen ist, weil es zwar gute Qualität bietet, aber beim Filmen eher umständlich zu handhaben ist, sollte sich die speziellen Vlogging-Kamerasets näher an sehen, die wir in dieser kleinen Marktübersicht zusammengestellt haben.Die Kameras haben ganz unterschiedliche Sensorgrößen, die von 1 Zoll und Micro Four Thirds über APS-C bis zum großen Vollformat reichen – aber auch ein Camcorder mit 1/2,5-Zoll-Bildwandler könnte eine Alternative für Vlogger sein. Praktisch alle großen Kamerahersteller wie Canon, Nikon, Olympus oder Panasonic haben aktuell solche Vlogging-Pakete im Programm. Sie reichen preislich von unter 800 Euro bis über 2000 Euro. Sony listet zur Zeit sogar drei ganz unterschiedliche Ka-meras und Camcorder für Social-Media-Produzenten auf, die man aber erst noch optional mit passendendem Zubehör ausstatten muss. Das A und O beim Sich-selbst-Filmen ist ein Kontrolldisplay, das sich nach vorne drehen lässt, damit man die Aufnahme auch kontrollieren kann, wenn man in die Kamera spricht. Viele dieser Produktionen werden auf senkrecht gehaltenen Smartphones konsumiert, deshalb setzen immer mehr Videomacher dafür gleich aufs vertikale 9:16-Format. Funktionen für einfacheres Hochkant-Filmen sind deshalb gerade bei Vlogger-Kameras immer häufiger integriert.

Weiterführende Links zu "Test: Vlogger Kamerssets von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony"