Praxistest: Mackie MTEST-1, M48, MDB-USB


Praxistest: Mackie MTEST-1, M48, MDB-USB
2,00 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_219_048-049
Wenn das Mikrofon stumm bleibt oder der Lautsprecher nicht mehr tönt, stellt sich natürlich... mehr
Produktinformationen "Praxistest: Mackie MTEST-1, M48, MDB-USB"

Wenn das Mikrofon stumm bleibt oder der Lautsprecher nicht mehr tönt, stellt sich natürlich sofort die Frage: Wo liegt die Fehlerquelle? Der US-Audiohersteller Mackie hat ein Bündel an relativ günstigen, aber äußerst robusten Sound-Tools entwickelt, von denen wir uns die drei ausgesucht haben, die für Filmer am nützlichsten sind. Der Kabeltester MTEST-1, die Phantomspeisung M48 und das MDB-USB sind empfehlenswerte Anschaffungen für so manchen Video-Equipmentkoffer. Auch im Digitalzeitalter haben Videomacher mit vielen Kabeln zu tun. Zumindest für den Audiobereich lässt sich mit Mackies Kabeltester MTEST-1 für die gängigen Anschlüsse feststellen, ob für fehlende Signale ein Strippenbruch verantwortlich ist oder nicht. Das stabile Metallgehäuse ist absolut roadtauglich und hält je zwei Buchsen für Cinch, große Klinke, Miniklinke, XLR sowie die PA-Lautsprecherschnittstelle namens Speakon bereit. Daran werden einfach beide Enden einer Strippe angestöpselt.

Weiterführende Links zu "Praxistest: Mackie MTEST-1, M48, MDB-USB"