Test: 6 Stativ-Lösungen

Test: 6 Stativ-Lösungen
2,94 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_417_032-039
Verwackelte Bilder kann jeder machen. Und auch wenn die Bildstabilisatoren in den Kameras immer... mehr
Produktinformationen "Test: 6 Stativ-Lösungen"

Verwackelte Bilder kann jeder machen. Und auch wenn die Bildstabilisatoren in den Kameras immer besser geworden sind, bleibt das höchste Ziel von Kameraleuten die kontrollierte Bewegung ohne Wackler. Wir haben deshalb hier ganz neue Lösungen jeglicher Couleur versammelt. Dazu gehört mit Manfrottos Nitrotech 8 ein klassisches Videostativ – dessen Kopf gar nicht so klassisch aussieht und auch ziemlich innovativ ist. Wer nur Platz für leichtes Reportage-Equipment hat, der greift zu einem Einbeinstativ, wobei wir auch hier mit dem Libec HFMP eines im Test haben, das trotz Einbein von allein steht. Wenn nicht planbare Bewegungen eingefangen werden sollen, dann bieten sich Schwebesysteme an, die wir fürs ganz kleine und ganz große Equipment angeschaut haben. Der Stabilmove ersetzt als Kombigerät Mini-Jib und Slider, und von SK-CamTec kommt ein Schienensystem, das sich besonders schnell aufbauen lassen soll.

IM TEST
• ABC Products G-Force Dynamic
• Libec HFMP, 199 €; HFMP-Kit
• Manfrotto Nitrotech 8, 499 €; Stativ-Kit MVKN8TWING mit 546GB
• SK-CamTec Dolly Schienen System
• Stabilmove C-732
• Luuv solidLuuv Pro

Weiterführende Links zu "Test: 6 Stativ-Lösungen"