Test: Actioncam Mikrofon Sennheiser MKE 2 elements

Test: Actioncam Mikrofon Sennheiser MKE 2 elements
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_617_084-085
Zur Actioncam GoPro Hero 4 bietet Sennheiser ein Action-Mikrofon an und verspricht damit in... mehr
Produktinformationen "Test: Actioncam Mikrofon Sennheiser MKE 2 elements"

Zur Actioncam GoPro Hero 4 bietet Sennheiser ein Action-Mikrofon an und verspricht damit in jeder Lage besten Ton. Und damit das MKE 2 elements auch an die Hero 4 im Schutzgehäuse passt, liefert Sennheiser das Mikrofon fest verbunden mit einem neuen Rückteil für das Standard-Schutzgehäuse. Damit dieses universell einsetzbar ist, hat sich der Hersteller für ein voluminöseres Rückteil entschieden, das auch noch den optionalen GoPro-Zusatzakku aufnehmen kann. Hat man diesen nicht aufgesetzt, muss man an die Stelle ein mitgeliefertes Zwischenpolster einsetzen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Anschluss an die Kamera, denn da kein normaler Stecker Platz im Gehäuse hat, ist der Stecker auf einer Platine aufgebracht. Der Funktion tut es keinen Abbruch. Um das Herausziehen zu vereinfachen, gibt es eine praktische Lasche. Das Mikrofon steckt hinter einem aufgeschraubten Windstopper mit 62 Millimeter Durchmesser, der für 29 Euro ersetzt werden kann. Das Mikrofon selbst ist auf einer Art Gummipfropfen aufgebracht, der für die Entkopplung zum Gehäuse sorgt.

Weiterführende Links zu "Test: Actioncam Mikrofon Sennheiser MKE 2 elements"