Schnitt-Test: Actionfilme schneiden mit Cyberlink und Magix

Schnitt-Test: Actionfilme schneiden mit Cyberlink und Magix
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_615_066-069
Wie jedes Jahr leitet der Spätsommer das Duell der Mittelklasse-Schnittprogramme zwischen... mehr
Produktinformationen "Schnitt-Test: Actionfilme schneiden mit Cyberlink und Magix"

Wie jedes Jahr leitet der Spätsommer das Duell der Mittelklasse-Schnittprogramme zwischen CyberLink und Magix ein. Seit den letzten Programm-Versionen liefern sich die beiden Testkandidaten jedes Mal ein Duell auf Augenhöhe. Auffällig in diesem Jahr: Sowohl bei PowerDirector 14 als auch Video Deluxe 2106 Plus haben beide Entwickler- Teams einige Neuerungen vorgesehen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Action-Cam-Filmer und YouTube-Fans ins Boot zu holen. Beide Programme sind dafür um Funktionen für das schnelle Bearbeiten und einfache „Zusammenschustern“ von kurzen Filmen erweitert.

Weiterführende Links zu "Schnitt-Test: Actionfilme schneiden mit Cyberlink und Magix"