Schnitt-Workshop: Farbkorrektur

Schnitt-Workshop: Farbkorrektur
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_516_056-057
Weiß ist nicht gleich Weiß – das wird spätestens dann klar, wenn man mit zwei Kameras arbeitet... mehr
Produktinformationen "Schnitt-Workshop: Farbkorrektur"

Weiß ist nicht gleich Weiß – das wird spätestens dann klar, wenn man mit zwei Kameras arbeitet und diese Clips aneinander schneiden möchte. Gerade bei einem automatischen Weißabgleich können selbst Kameras vom selben Typ zu unterschiedlichen Einschätzungen der Farbtemperatur kommen. Entsprechend kann die selbe Kamera unter gleichen Bedingungen auch beim nächsten Clip den Weißabgleich leicht anders auslegen. Ob nun 5500 Kelvin oder 5600 Kelvin – der Unterschied ist erkennbar und letztlich mit wenig Aufwand verhindert: Wer am Set arbeitet und die Lichtbedingungen kennt, macht einen manuellen Weißabgleich und stimmt so alle Kameras auf die gleiche Farbtemperatur ab.

Weiterführende Links zu "Schnitt-Workshop: Farbkorrektur"