Test: Canon XC10

Test: Canon XC10
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_515_012-015
Früher gab es Fotografen und Videofilmer – in Zukunft sind das Content- Provider, die... mehr
Produktinformationen "Test: Canon XC10"

Früher gab es Fotografen und Videofilmer – in Zukunft sind das Content- Provider, die Web-Virals, Videos und Fotostrecken in einem Aufwasch abdecken. Geld für zwei Aufträge gibt es nicht mehr. Für dieses sehr realistische Szenario aus der Welt der Werbeagenturen hat Canon die XC10 entwickelt. Angeblich. Ich bezweifle das. Die neue Bauart, die mit ihrem drehbaren Seitengriff und dem kubischen Korpus an eine geschrumpfte C100 erinnert, mag ergonomisch für Video und Foto sein, doch können wahre Filmer und Fotografen ohne Wechseloptik leben? Ist ein Ein-Zoll-Sensor groß genug?

Weiterführende Links zu "Test: Canon XC10"