Ton-Test: Audio-Technica AT 8024 und Zoom SSH-6

Ton-Test: Audio-Technica AT 8024 und Zoom SSH-6
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_515_068-070
Die Kombination von Stereo- und Richtmikrofon in einem Gerät hat für den Filmer auf den ersten... mehr
Produktinformationen "Ton-Test: Audio-Technica AT 8024 und Zoom SSH-6"

Die Kombination von Stereo- und Richtmikrofon in einem Gerät hat für den Filmer auf den ersten Blick natürlich einen großen Vorteil: Er muss nicht mehr zwei getrennte Schallwandler mitschleppen. Denn während ein klassisches Richtrohr ideal für Sprachaufnahmen ist, braucht man zusätzlich ein Stereomikro für die Aufnahme räumlicher Atmo-Töne – und vor allem für gute Musikaufnahmen. Alle bisherigen Versuche, beide Prinzipien in einem einzigen Mikrofon zur Anwendung zu bringen (etwa das Canon DM-100 oder Panasonic DMW-MS 2), haben uns nicht völlig überzeugen können. Mal hören, ob der renommierte Mikrofonhersteller Audio- Technica und der Recorder-Spezialist Zoom hier den Durchbruch schaffen. Vom Prinzip her sind die beiden sonst so unterschiedlichen Mikrofone ähnlich aufgebaut: Sie haben ein herkömmliches Richtrohr für die unidirektionale Aufnahme nach vorne integriert und zusätzlich ein Seitenmikro eingebaut, das in der speziellen Mitte/Seite-Technik den zusätzlichen Stereoanteil liefert.

Weiterführende Links zu "Ton-Test: Audio-Technica AT 8024 und Zoom SSH-6"