Ratgeber Speicher: PNY, SD Association, Sony, StarTech, Western Digital

Ratgeber Speicher: PNY, SD Association, Sony, StarTech, Western Digital
3,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_417_050-055
Wer eine neue Kamera anschafft, braucht die richtigen Speicher- und Arbeitsmedien. Aufnahmen in... mehr
Produktinformationen "Ratgeber Speicher: PNY, SD Association, Sony, StarTech, Western Digital"

Wer eine neue Kamera anschafft, braucht die richtigen Speicher- und Arbeitsmedien. Aufnahmen in 4K fordern (zumindest tendenziell) schnellere Speicherkarten als solche in Full-HD. Wobei immer mehr Kameras auch höhere Datenraten für die inzwischen ganz normale Full-HD-Aufnahme anbieten. Schnelle Speichermedien sind dann aber nicht nur bei der Aufnahme gefordert – zwangsläufig muss die gesamte Bearbeitungskette darauf angepasst werden, um Videos in der Schnittsoftware zügig und zuverlässig bearbeiten zu können. Mit alten Schnittstellen-Standards wie USB 2.0 kommt man hier nicht weit, und auch die Speicherkapazitäten müssen der Datenmenge angepasst werden. Die zunehmende Datenflut führt, so die Prognose der Verschwörungstheoretiker, irgendwann zu einem Kollaps – und dazu, dass man gar nichts mehr findet. Über die Theorien kann man lächeln, doch im Kleinen hat das eigentlich jeder schon selbst erlebt. Da lassen sich von einer Speicherkarte auf einmal keine Clips mehr laden, oder es ist gar das komplette Arbeitslaufwerk des Videoprojekts zerschossen. Noch schlimmer wird es, wenn dann dank Virus gleich das gesamte Speicherlaufwerk im Netz weg ist.

RATGEBER:
PNY, SD Association, Sony, StarTech,Western Digital

Weiterführende Links zu "Ratgeber Speicher: PNY, SD Association, Sony, StarTech, Western Digital"