Test: CyberLink PowerDVD 17 Ultra

Test: CyberLink PowerDVD 17 Ultra
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_417_088-090
HDR ist bei den Software-Playern angekommen – zumindest bei CyberLinks PowerDVD 17 Ultra, der... mehr
Produktinformationen "Test: CyberLink PowerDVD 17 Ultra"

HDR ist bei den Software-Playern angekommen – zumindest bei CyberLinks PowerDVD 17 Ultra, der sich damit – in Verbindung mit einem passenden Laptop oder Rechner – als Allzweckwaffe für die Ultra-HDBlu- ray-Wiedergabe empfehlen will. Dafür braucht‘s dann neben dem richtigen Computer ein externes oder internes Blu-ray-Laufwerk für UHD-HDR-Scheiben und natürlich einen Fernseher, der mit den neuen Videostandards umgehen kann. Beim Redaktionsbesuch hatte CyberLink alles dabei und wir konnten uns selbst von den 4K-HDR-Wiedergabefähigkeiten des PowerDVD 17 Ultra überzeugen. Daneben beherrscht das Programm nun auch die 360-Grad-Wiedergabe – auch über eine Virtual-Reality-Brille. Neben der von uns getesteten Ultra-Version gibt es PowerDVD 17 wie gehabt auch in einer Pro- und Standard-Variante. Die Unterschiede sind dabei eklatant: Nur in der Ultra-Version sind wichtige neue Features wie die Ultra-HDBlu- ray-Wiedergabe und die 360-Grad-Unterstützung inbegriffen.

IM TEST
• CyberLink PowerDVD 17 Ultra

Weiterführende Links zu "Test: CyberLink PowerDVD 17 Ultra"