Test: Canon EOS M5

Test: Canon EOS M5
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Als Sofortdownload verfügbar

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_317_035-037
Während man bei Nikon anscheinend weiterhin befürchtet, ein ernstzunehmendes System für... mehr
Produktinformationen "Test: Canon EOS M5"

Während man bei Nikon anscheinend weiterhin befürchtet, ein ernstzunehmendes System für Wechselobjektive ohne Klappspiegel würde Käufer vom eigenen Spiegelreflex-System weglocken, möchte Canon diesen wachsenden Markt wohl nicht länger der Konkurrenz überlassen. Die EOS M5 ist kein halbherziger Versuch und kann schon bei den technischen Daten überzeugen: Mit einer Fotoauflösung von 24,2 Megapixeln, dem aktuellen Digic 7-Prozessor, dem schnellen Dual-Pixel-Autofokus sowie hochauflösendem LCD und Sucher ist sie hervorragend ausgestattet. Bei der Videoauflösung ist sie hingegen nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Auf UHD-Auflösung wurde verzichtet, Full-HD wird hingegen in unterschiedlichen Bildfrequenzen mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde aufgenommen.

Weiterführende Links zu "Test: Canon EOS M5"