Test: Videoschnitt-Software mit anderen Denkansätzen

Test: Videoschnitt-Software mit anderen Denkansätzen
3,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_215_051-055
Eine Foto-Show für Freunde erstellen oder kurz ein Programm via Video- Tutorial verständlich... mehr
Produktinformationen "Test: Videoschnitt-Software mit anderen Denkansätzen"

Eine Foto-Show für Freunde erstellen oder kurz ein Programm via Video- Tutorial verständlich erklären – kein Problem für einen Cutter. Er hat seine Videoschnittsoftware und kann damit unterschiedlichste Produktionen realisieren. Doch es gibt Fälle, da stößt man mit dem vielfältigen Videoschnittprogramm an die Grenzen oder findet besseres Spezialwerkzeug. Deshalb stellen wir hier Aquasofts Diashow und das Screenrecording-Werkzeug Camtasia vor – zwei Programme, die sehr viele Funktionen aus Videoschnittprogrammen abgespickt haben und durchaus auch für den Videoschnitt dienen können. Das brandneue Fastcut, von Magix für Action-Filmer konzipiert, ist zwar eine Videoschnittsoftware – doch eigentlich für Menschen gedacht, die gar nicht schneiden wollen. Damit erfüllt Magix die Ansprüche von Einsteigern – doch eben auch von Vielschneidern, die mal eben einen Trailer produzieren müssen.

Weiterführende Links zu "Test: Videoschnitt-Software mit anderen Denkansätzen"