Test: Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4

Test: Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_215_088-090
Camcorder, Fernsehgeräte, Monitore und Projektoren – alles ist inzwischen mit 4K-Auflösung auf... mehr
Produktinformationen "Test: Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4"

Camcorder, Fernsehgeräte, Monitore und Projektoren – alles ist inzwischen mit 4K-Auflösung auf dem Markt, zum Teil sogar recht erschwinglich. Nach wie vor schwierig ist es aber, ein passendes 4K-Abspielgerät zu finden. Denn 4K-Medienspieler (lässt man Laptops mal außen vor) kann man an einer Hand abzählen – und von den „großen“ Herstellern ist bis auf ein paar Streaming-Boxen (siehe Sony) bisher auch nichts angekündigt. Um so interessanter also, ob die neuen Spielekonsolen Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4 mit 4K-Inhalten direkt vom Speicherträger zurecht kommen. Bei Erscheinen der neuen Wunderkisten vor fast genau einem Jahr behaupteten zumindest beide Hersteller, in naher Zukunft 4KInhalte zu unterstützen. Nach etwas mehr als einem Jahr auf dem Markt überprüfen wir es nun: Sind die neuen Spielkonsolen wirklich alternative 4K-Medienspieler für Filmer?

Weiterführende Links zu "Test: Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4"