Test: Canon EOS 5D Mark IV

Test: Canon EOS 5D Mark IV
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Als Sofortdownload verfügbar

Einzelner Artikel als Download:

Dieser Artikel ist lediglich digital als PDF erhältlich, zum lesen auf Ihrem Tablet/PC oder Smartphone

  • VA_117_018-021
Der Kameramarkt verändert sich rapide. Während mit Einsteigermodellen fast nichts mehr zu... mehr
Produktinformationen "Test: Canon EOS 5D Mark IV"

Der Kameramarkt verändert sich rapide. Während mit Einsteigermodellen fast nichts mehr zu verdienen ist (selbst die Marktführer haben nur noch wenige davon im Angebot), versuchen die Hersteller vermehrt, Kunden mit teuren Geräten zu locken, mit denen sie weiterhin Gewinne erwirtschaften. Wer auf qualitativ hochwertige Aufnahmen aus ist, profitiert von diesem Trend, denn obwohl die Entwicklung von Digitalkameras schon vor einigen Jahren auf einem sehr hohen Level angelangt ist, geben sich die Ingenieure immer weiter Mühe, Kaufanreize zu schaffen. Andererseits wirkt sich die Entwicklung auch auf die Preise aus: Während die 5D Mark III noch für 3299 Euro angeboten wurde, sind für das Nachfolgemodell nun schon 4065 Euro fällig. Und in diesem Preis ist das Objektiv noch nicht einmal enthalten – das günstigste Zoom-Kit kostet stolze 5990 Euro. Darin enthalten ist ein Zoom mit einer Brennweite von 24 bis 70 Millimetern mit der maximalen Blendenöffnung 2,8. Das ist noch etwas besser als die Optik, die wir zum Test zur Verfügung hatten – bei gleichem Brennweitenumfang lässt sich die nur bis Blende 4 öffnen.

Weiterführende Links zu "Test: Canon EOS 5D Mark IV"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Test: Canon EOS 5D Mark IV"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.