Test: Premiere Elements gegen Pinnacle Studio

Test: Premiere Elements gegen Pinnacle Studio
2,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Als Sofortdownload verfügbar

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_116_064-067
Es sind zwei große Namen in der Video­branche: Premiere Elements und Pin­nacle Studio. Beide... mehr
Produktinformationen "Test: Premiere Elements gegen Pinnacle Studio"

Es sind zwei große Namen in der Video­branche: Premiere Elements und Pin­nacle Studio. Beide Videoschnittpro­gramme kokettieren mit dem Profibereich – Premiere schon allein durch die Namens­gebung, das Pinnacle Studio durch die wech­selvolle Geschichte: Immerhin wurde das Programm ursprünglich von den Machern des legendären Liquid­Profi­-Schnittprogramms entwickelt. Beide Programme sind bei Ama­teur-­Cuttern gut bekannt, auch wenn ihnen Magix‘ Video Deluxe und CyberLinks Power­Director (Vergleichstest in VIDEOAKTIV 6/2015) hier in den jüngsten Jahren den Rang abgelau­fen haben.

Weiterführende Links zu "Test: Premiere Elements gegen Pinnacle Studio"