Ton-Test: Soundprogramme von Magix, Steinberg und Unlimited

Ton-Test: Soundprogramme von Magix, Steinberg und Unlimited
3,00 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

PDF-Download oder Printausgabe:

Wählen Sie hier, ob Sie die VIDEOAKTIV sofort als PDF auf Ihrem Tablet/PC lesen möchten oder lieber die Printausgabe per Post erhalten.

  • VA_115_084-088
Alle drei Audioprogramme können Videospuren importieren und wiedergeben, aber nur Magix... mehr
Produktinformationen "Ton-Test: Soundprogramme von Magix, Steinberg und Unlimited"

Alle drei Audioprogramme können Videospuren importieren und wiedergeben, aber nur Magix Samplitude Music Studio kann Surround-Mischungen erstellen. Die anderen sind auf Stereo- Dateien beschränkt, was für Videoanwender oft kein Problem ist. Wir haben uns angesehen, welche Werkzeuge die Programme für die Aufnahme und den Schnitt von Audiodateien bereitstellen, welche Möglichkeiten es gibt, Audio-Dateien von Störgeräuschen zu befreien (Cleaning) und welche Musikwerkzeuge sie bieten. Auch das Einstellen der Klangcharakteristik und der Lautheit mit Filtern, allgemein als Mastering bezeichnet, ist wichtig. Die Handhabung von Audio-Loops und MIDI-Dateien bietet gute Möglichkeiten, eigene musikalische Werke zu erstellen. MIDI-Dateien sind, vereinfacht gesagt, nichts anderes als Notenblätter, bei denen die einzelnen Noten gleich mit einer Tondatei verbunden sind, die der Computer als ein bestimmtes Instrument abspielt. Dafür verwenden diese Programme meist Audio- Aufnahmen, die mit Originalinstrumenten speziell für diese Aufgabe gemacht wurden. Die werden in einer Bibliothek zusammengefasst und stehen dann so als Softwareinstrument, meist Sampler genannt, zur Verfügung.

Weiterführende Links zu "Ton-Test: Soundprogramme von Magix, Steinberg und Unlimited"